Wagenburg Wien

Wagenburg Wien  |  Mittlerweile nicht mehr die bisher einzige Wagenburg Österreichs

Wagenburg Wien header image 2

Info 17.12.

Dezember 18th, 2007 · 45 Comments

Die Umweltpolizei besuchte uns am 14.12. unangemeldet aufgrund einer Anzeige. Anscheinend gefiel es ihnen - sie wollen so in etwa am 21. wiederkommen und sehen, ob wir ihre Forderungen erfüllen: Entfernung von unangemeldeten KFZ, Sperrmüllbeseitigung.

Die Baupolizei fordert uns schriftlich auf bis zum 24. die Besitzverhältnisse auf dem Wagenplatz offenzulegen. Vielleicht könnten sie uns Handschellen liefern auf das wir sie uns selbst anlegen können. OderAbschleppwagen damit wir uns gleich selbst abschleppen können. Sie drohen wiedermal mit Räumung.

Was uns laut Bauordnung Wien §60 vorgeworfen wird:
(2) Für die Beurteilung als bauliche Anlage ist es ohne Belang, auf welche Dauer sie errichtet wird und ob sie im Grunde verankert oder mit dem Grund nur durch ihr Gewicht verbunden ist. Nicht als bauliche Anlage sind jedoch Wohnwagen und ähnliche rollende Einrichtungen anzusehen, wenn sie innerhalb gewidmeter Zeltplätze aufgestellt werden oder wenn sie ortsbeweglich ausgestaltet sind und nicht in einer Art und Weise ständig oder regelmäßig auf derselben Liegenschaft benützt werden, die dem Verwendungszweck einer ortsfesten Baulichkeit gleichkommt

Schreiben der Baupolizei vom 10.12.07

Für Donnerstag, den 20.12.2007 planen wir eine kleine Info-Reise mit dem Piratenschiff. Treffpunkt Wagenplatz 13 Uhr.

Tags: Allgemeines · Chronik

45 responses so far ↓